zurück

Es gibt einen Ort, der verbindet den Himmel mit der Erde, er wird Regenbogenbrücke genannt. Wenn uns ein geliebtes Tier für immer verlässt, überquert es diese Brücke. Auf der anderen Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras. Es ist ein wunderschöner Ort, wo es reichlich zu essen und zu trinken gibt. Es ist angenehm warm und die Sonne scheint immer.

 

Die alten, kranken und verletzten Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

 

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!


Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das  grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller. Es hat dich gesehen. Und wenn du und dein Freund sich treffen, nimmst du ihn in deine Arme und hältst ihn fest. Küsse bedecken dein Gesicht, du streichelst zärtlich den Kopf deines geliebten Tieres. Immer wieder schaust du in die Augen deines treuen Freundes, der so lange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

 

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens und ihr werdet nie wieder getrennt sein....

 

 

Autor leider unbekannt

 

Liebe Freunde sind schon über die Regenbogenbrücke gegangen

 

"Wenn Ihr mich sucht, sucht mich in Euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, bin ich immer bei Euch..."
(Antoine de Saint Exupéry)

 

Unsere Regenbogenseiten 

     

 

Regenbogenseiten von Freunden 

Für die Regenbogendecken bei Mona und bei Linus + Sassy haben wir unsere unvergessene Penny auf die Flicken gebastelt 

 

 

Abschiednehmen im Jahr 2017

 

 
 
Es ist unfassbar traurig, dass wir in diesem Jahr schon so viele liebe Freunde verloren haben
Rusty
 18.12.1998-13.01.2017
Mona
 13.08.1999 - 05.04.2017
Poldi
07.02.2004 - 29.04.2017
     
Linus
03.06.2001 - 29.04.2017
Nightwish
14.10.2004 - 22.05.2017
Alina
03.10.2001 - 24.04.2017
     
Dunja
23.06.2000 - 31.07.2017
Sally
01.06.2002 - 16.08.2017
Nikky
01.06.2002 - 16.08.2017
     
Linus
23.06.2000 - 31.07.2017
   
 
 
Linus

23.03.1999 - 18.10.2017

Linus war so viele Jahre bei seinen Menschen Chris + Matthias. Unsere Dosis durften ihn sogar auch einmal persönlich kennenlernen. Seine Menschen haben alles für ihn getan, ihn verwöhnt, ihm eine neue Freundin an die Seite gegeben, nachdem seine Filia über die Regenbogenbrücke hat gehen müssen. Mit Sassy hat er sich gut verstanden und ist mit ihr bis ins hohe Alter herumgetollt. Er hatte einige Altersbeschwerden, die aber alle von seinen Menschen gut behandelt wurden, so dass er auch im hohen Alter ein tolles Leben hatte. Er war Pennys bester und liebster Freund. Vor einem Jahr wurde ein Tumor in der Nase festgestellt. Die Tierärztin meinte damals, der Tumor könne schnell wachsen oder auch ganz langsam. Linus wurde ein ganzes Jahr geschenkt, aber schließlich wuchs der Tumor innerhalb ganz kurzer Zeit so schnell, dass Linus schweren Herzens zu Hause erlöst werden musste, bevor er Schmerzen bekommt. Wir sind unheimlich traurig und weinen mit seinen Menschen um unseren lieben Freund. Er wird für immer in unseren Herzen wohnen


Nikky

06.12.2001 - 08.09.2017

Nikky hatte ein schweres Leben und durfte zum Glück in das liebevolle Zuhause von Petra + Klaus mit Lilly + Ashanti einziehen. Dort wurde er liebevoll umsorgt und aufgepäppelt. Leider bekam er schlimme Augenprobleme, die schließlich zur Blindheit führten. Trotz vieler Medikamente musstem ihm dann sogar leider die Augen entfernt werden, weil er so große Schmerzen hatte. Mit seiner Blindheit ist er ganz gut zurecht gekommen, er war so tapfer. Letztendlich bekam Nikky einen schlimmen Tumor, aufgrund dessen er in den Armen seiner Menschen über die Regenbogenbrücke ins Regenbogenland hat gehen müssen. Wir sind mit seinen Menschen und seinen Freundinnen sehr traurig und werden Nikky nicht vergessen



Sally

01.06.2002 - 16.08.2017

Erschüttert müssen wir von unserer langjährigen lieben Freundin Sally Abschied nehmen.
Ihr Dosinchen hat auf der Homepage folgendes geschrieben:
"Es ging ihr sehr schlecht... war sie zunächst nur wirr im Kopf, dann bekam sie eine extreme Schilddrüsenüberfunktion,
Blut im Urin und vor ein paar Tagen dann wollte ihre Bauchspeicheldrüse nicht mehr.
Sally fraß nicht mehr und hing nur noch am Wassernapf."
Unsere Dosine hat uns erzählt, dass Sally vor vielen Jahren eine grandiose Hochzeit mit Pinsel
im Internet gefeiert hat, Penny war damals Trauzeugin. Pinselchen ist schon voraus gegangen ins
Regenbogenland, nun ist Sally wieder mit ihm und all den Freunden vereint.
Wir weinen mit Ela um die süße Sally, die uns unvergesslich bleiben wird
 




 
Dunja

23.06.2000 - 31.07.2017

Und wieder mussten wir von einer langjährigen lieben Freundin Abschied nehmen
Traurig sind wir in Gedanken bei Christa mit Cindy und wir weinen mit ihnen um die schöne Dunja


 

 
Nightwish

14.10.2004 - 22.05.2017

Nightwish war seit einigen Jahren an Diabetes erkrankt. Ihre Kraft hat nachgelassen und so musste ihr Dosinchen von ihr Abschied nehmen. Wir sind in Gedanken bei Ulrike mit Bubblegum, Jellybean und Flauschi und wir trauern mit ihnen um die süße Nightwish
   
 

Poldi

07.05.2004 - 29.04.2017

Erschüttert müssen wir von unserem langjährigen Hundefreund Poldi Abschied nehmen, der völlig überraschend  am 29. April - kurz vor seinem 13. Geburtstag - über die Regenbogenbrücke ins Regenbogenland hat gehen müssen. Wir sind in Gedanken bei Melitta und ihrem Mann und weinen mit ihnen um den süßen kleinen Poldi



Mona
13.08.1999 - 05.04.2017

Wir sind sehr erschüttert, denn unsere allerliebste Freundin Mona ist nicht mehr bei uns. Sie musste nach langer Krankheit über die Regenbogenbrücke ins Regenbogenland gehen. So lange Zeit hat sie ihren Menschen Kummer und Sorgen gemacht, sie haben gekämpft und sich Tag und Nacht um Mona gekümmert. Doch die Kraft von Mona hat nachgelassen, sie konnte nicht mehr kämpfen. Ihre Menschen Tina und Peter haben sie sanft ins Regenbogenland gehen lassen. Wir sind unsagbar traurig. Ich, der Bobby, trauere um meine Liebste, die ich niemals vergessen werde. Wir weinen mit Tina und Peter um die zauberhafte süße schöne Mona.

   

 

 

 

 

 

Rusty
18.12.1998 - 13.01.2017

Wir sind sehr traurig, denn wir haben unserer allerliebste langjährige Freundin Rusty verloren. Sie musste ihren letzten Gang über die Regenbogenbrücke ins Regenbogenland antreten. Sie durfte zwar stolze 18 Jahre alt werden, aber so ein Abschied ist immer zu früh. Sie kämpfte gegen einen Tumor und schlechte Nierenwerte, diesen Kampf hat sie verloren. In den Armen ihrer Lieben ist sie für immer eingeschlafen.
Wir werden Dich nie vergessen, liebste Rusty

 

 



Auch in den Vorjahren mussten wir von vielen Freunden Abschied nehmen:

 

 


counter